Suchresultate
    DE EN FR

    Verzinsungsentscheid für das Jahr 2018

    Der Stiftungsrat hat an der letzten Sitzung beschlossen, die Altersguthaben der aktiven Versicherten im Jahr 2018 mit 2,0% (Vorjahr 3,0%) zu verzinsen.
    Dies entspricht einer Höherverzinsung um 1,0% gegenüber dem BVG-Mindestzinssatz 2018 von 1,0%.

    Link zur vollständigen Information

    P.S. Während den Feiertagen vom 24. Dezember 2018 bis und mit 2. Januar 2019 bleiben unsere Büros geschlossen. Gerne sind wir ab dem 3. Januar 2019 wieder für Sie da.

    Wir wünschen Ihnen schöne Festtage.

    Steuern sparen und die Vorsorge stärken

    Freiwillige Einzahlungen in die Pensionskasse erhöhen nicht nur die Rente grundlegend, sie bringen je nach Höhe des Einkaufs beachtliche steuerliche Vorteile. Denn Einkäufe in eine Vorsorgeeinrichtung lassen sich vom steuerbaren Einkommen abziehen. Deshalb gelten Einkäufe – vor allem auch gestaffelt über mehrere Jahre – als eine der effektivsten Möglichkeiten, um Steuern zu sparen und gleichzeitig die Rente im Alter zu verbessern. Wir bitten Sie, den Einkauf nicht «im letzten Moment» und in den hektischen Tagen um Weihnachten, jedoch spätestens bis am 14. Dezember 2018 vorzunehmen. Unser praktischer Rentenrechner hilft Ihnen, die Resultate des Einkaufs zu berechnen. Oder wenden Sie sich einfach an Ihre persönliche Kontaktperson.
    Hier klicken für den Rentenrechner

    Anpassung in der Verordnung WEFV, gültig ab 01.10.2017

    Die WEFV, Art.7, Abs.1 (Wohneigentumsförderungsverordnung) sieht heute für den Vorbezug und die Rückzahlung einen Mindestbetrag von 20 000 Franken vor. Mit vorliegenden Änderung wird nun der Mindestbetrag für die Rückzahlung auf 10 000 Franken reduziert. Wir haben das entsprechende Merkblatt angepasst. (Klicken Sie auf) Weiterlesen....

    Umfrage

    Möchten Sie Ihre Vorsorgeleistungen aus der Pensionskasse selbst bestimmen?

    •   Ja, je individueller ich meine Leistungen bestimmen kann, desto besser.
    •   Nein, das ist mir zu schwierig und kompliziert.

    Attraktive Alternative: Hypotheken der SVE

    Neu ab dem 01. Juli 2016

    Tiefe Zinsen und hohe Wertbeständigkeit machen den Erwerb von Wohneigentum interessant. Zu seiner Finanzierung bietet die SVE attraktive Hypotheken und Konditionen an –
    neu nicht nur für Destinatäre, sondern auch für Externe und juristische Personen.

    Mehr Information unter nachstehendem Link:
    Hypotheken und Wohneigentum

    Pensionseinkauf lohnt sich

    Watch movie in English / Voir le film en français

    Weitere Vorsorgethemen

    News

    SVE News 04/2018: Versicherungsausweis 2019 mit Vorsorgeplan

     

    Ab Ende Februar 2019 erhalten Sie per Post den bekannten Vorsorgeausweis. Dazu stellen wir Ihnen dieses Mal zusätzlich den neuen Vorsorgeplan SVE Classic zu. Wir haben Sie in den letzten Ausgaben der SVE News detailliert darüber informiert, dass die SVE als Gemeinschaftsstiftung neu ab
    1. Januar 2019 auch Drittfirmen aufnehmen kann. Das hat zur Folge, dass Ihr bisheriges Vorsorgereglement ab 1.1.2019 neu in ein umfangreiches Vorsorgereglement und einen kurzen, übersichtlichen Vorsorgeplan aufgeteilt
    wird. Sie bleiben wie bisher im Vorsorgeplan versichert, der jetzt einfach SVE Classic heisst.

    Verzinsung der Altersguthaben aktive Versicherte mit 2,0%

     

    Sehr geehrte SVE-Versicherte

    Der Stiftungsrat hat an der letzten Sitzung beschlossen, die Altersguthaben der aktiven Versicherten im Jahr 2018 mit 2,0% (Vorjahr 3,0%) zu verzinsen.

    SVE News 03/2018: Steuern sparen und Vorsorge stärken

     

    Freiwillige Einzahlungen in die Pensionskasse erhöhen nicht nur die Rente grundlegend, sie bringen je nach Höhe des Einkaufs beachtliche steuerliche Vorteile. Denn Einkäufe in eine Vorsorgeeinrichtung lassen sich vom steuerbaren Einkommen abziehen. Deshalb gelten Einkäufe – vor allem auch gestaffelt über mehrere Jahre – als eine der effektivsten Möglichkeiten, um Steuern zu sparen und gleichzeitig die Rente im Alter zu verbessern. Wir bitten Sie, den Einkauf nicht «im letzten Moment» und in den hektischen Tagen um Weihnachten, jedoch spätestens bis am 14. Dezember 2018 vorzunehmen. Unser praktischer Rentenrechner hilft Ihnen, die Resultate des Einkaufs zu berechnen. Oder wenden Sie sich einfach an Ihre persönliche Kontaktperson.

    SVE News 02/2018: Schnell und bequem zur Tagung

     

    Das kennen Sie: Am Computer Rechnungen erledigen. Ein SBB-Ticket lösen. Einen Flug buchen. Und alles elektronisch bezahlen. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung bietet auch die SVE eine weitere Dienstleistung künftig auf elektronischem Weg an. Zurzeit bauen wir eine neue Platt-form, damit die Anmeldungen zu unserer beliebten Tagungsreihe «Pensionierung in Sicht» nicht mehr in Papierform erfol-gen muss, sondern elektronisch gemacht werden kann. Das ist bequem, spart Zeit und schont erst noch die Umwelt. Mehr Informationen dazu gibt’s in der nächsten Ausgabe der SVE News.

    SVE News 01/2018: Preisgekröntes Liegenschaften-Portfolio

     

    Die langfristig orientierte Portfolio-Strategie der Liegenschaftenkommission der SVE wird seit vielen Jahren von der Auwiesen Immobilien AG geprägt. Für ihre engagierte und sehr erfolgreiche Arbeit wurden beide am 21. März in Zürich mit dem IAZI Real Estate Award 2018, Kategorie «Best Pension Fund Portfolio», ausgezeichnet. Herzliche Gratulation der Liegenschaften-Kommission und vielen Dank auch an alle Mitarbeitenden der Auwiesen Immobilien AG, die das SVE-Portfolio mit Herzblut betreuen!